Wann willst du kommen?
Sluiten
Campen
Unterkünfte

häufig gestellte Fragen-MEIN - AUFENTHALT

Häufig gestellte Fragen
algemeen

algemeen

(Außerhalb der Durchfahrtszeiten) Ich lasse mir etwas liefern, darf der Lieferant zu mir vorfahren?

Im Prinzip dürfen Dritte, die etwas liefern oder Reparaturen durchführen, nicht auf das Gelände fahren.

Ab welchem Datum dürfen Camper auf dem Campingplatz übernachten?

Die Saison beginnt am 27. März 2020. Ab diesem Datum können Sie auf dem Campingplatz übernachten. Zwei Wochen vor diesem Datum beginnt die Aufbauphase. In diesem Zeitraum können Sie zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr zu Ihrem Stellplatz fahren, um Ihre Campingausrüstung aufzubauen und Ihren Stellplatz wieder häuslich einzurichten. Diese Phase endet zwei Wochen nach Saisonbeginn. Vor Saisonbeginn erhalten Sie nähere Informationen.

Ab wie viel Uhr kann ich mit dem Auto zu meinem Stellplatz fahren?

Der erste Schlagbaum ist 24 Stunden geöffnet, der zweite Schlagbaum auf dem Weg zu Ihrem Stellplatz ist von 07.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

Auf meinem Stellplatz befindet sich ein Wespennest, was soll ich tun?

Wir können keine Wespennester aus Wohnwagen entfernen. Dafür können sich unsere Gäste an Jaap Zandvliet wenden, der unter der Handynummer +31 (0)612756257 zu erreichen ist. Sie finden seine Visitenkarte auch an der Rezeption. Um Wespennester auf dem Stellplatz kümmert sich jemand von unserem technischen Dienst.

Darf ich grillen?

Grillen ist nur auf Gas- und Elektrogrills erlaubt.

Darf ich mit dem PKW auf das Gelände fahren?

Saisoncamper dürfen nur zu den Durchfahrtszeiten (Freitag von 17.00 bis 20.00 Uhr, Samstag von 09.00 bis 13.00 Uhr) auf das Gelände fahren. Der Parkausweis für Übernachtungsgäste gilt nur für den Parkplatz. Untermieter bekommen einen Saisonparkausweis für den Zeitraum, in dem sie anwesend sind. Das bedeutet, dass sie ebenfalls nur zu den Durchfahrtszeiten am Freitagabend und Samstagvormittag bis zur Campingunterkunft vorfahren dürfen. In der übrigen Zeit stehen die Parkplätze P2 und P3 für ihre PKW zur Verfügung. Saisoncamper mit einem zweiten PKW können eine Schlagbaumkarte für den Parkplatz erhalten. Sie bekommen folglich keinen zusätzlichen Saisonparkausweis, sondern einen Besucherparkausweis, der aber für die gesamte Saison gilt. Touristische Camper mit einem Stellplatz „ohne Auto“ dürfen am An- und Abreisetag mit dem Auto zu ihrem Stellplatz fahren. Touristische Camper mit einem Stellplatz „mit Auto“ dürfen zwischen 07.00 und 22.00 Uhr mit ihrem PKW auf das Gelände fahren.

Dürfen Verwandte/Freunde zu Besuch kommen?

Besucher sind immer willkommen! Sie können auf dem großen Parkplatz parken. Dafür müssen sie am Schlagbaum ein Parkticket ziehen und vor der Abreise am Parkautomaten neben der Rezeption bezahlen. Die Parkgebühren betragen € 1,- pro Stunde und maximal € 5,50 pro Tag.

Kann ich mir während meines Aufenthalts Post auf den Campingplatz schicken lassen?

Briefe können Sie sich schicken lassen, in der Rezeption haben wir ein Postfach für unsere Gäste. Pakete können nicht an den Campingplatz geliefert werden, diese werden zurückgeschickt.

Sind Hunde auf dem Campingplatz erlaubt?

Auf unserem Campingplatz sind Haustiere nicht zugelassen, auf dem Campingplatz Geversduin können Sie mit Ihrem Hund campen.

Was geschieht mit meinen Daten? DSGVO

Siehe für weitere Informationen: https://www.campingbakkum.nl/privacy

Was müssen Übernachtungsgäste bezahlen? (sowohl auf touristischen als auch auf Saisonstellplätzen)

Übernachtungsgäste zahlen bei der Ankunft € 5,35 pro Person pro Nacht. Dafür erhalten Sie eine Karte für den Schlagbaum am Parkplatz P2 und eine Zugangskarte für das Nordholländische Dünenreservat.

Wie kann ich erkennen, welche Stellplätze auf dem Campingplatz noch frei sind?

Im Online-Buchungsverfahren können Sie sich anzeigen lassen, welche Stellplätze noch frei sind. Wenn Sie „Vorzugsbuchung“  anklicken, werden die freien Stellplätze auf dem Lageplan des Campingplatzes angezeigt. Die grünen Wohnwagen kennzeichnen die freien Stellplätze für den gewählten Zeitraum

Wie viel Ampere Strom habe ich auf dem Stellplatz?

Alle touristischen Stellplätze sind mit 16 Ampere Strom ausgestattet.

Wie viele Schlagbaumkarten/Parkausweise bekomme ich?

Sie erhalten eine Schlagbaumkarte pro Stellplatz/Unterkunft. Diese ist personengebunden, darf also nicht weitergegeben werden. Sie haben mit dieser Karte/diesem Ausweis Zutritt mit einem PKW.

Wie weit ist der Strand von den Häuschen entfernt?

Der Strand von Bakkum liegt etwa 15 Minuten Fußweg entfernt. Sie können entweder durch die Dünen oder über den Hauptweg gehen.

in/uit checken

in/uit checken

Ab wie viel Uhr kann ich einchecken?

Für einen Stellplatz ab 14.00 Uhr, für eine Unterkunft ab 15.00 Uhr.

Bis wann kann ich einchecken?

Sorgen Sie dafür, dass Sie vor 22.00 Uhr auf dem Campingplatz sind.

Eigentlich muss ich das Gelände um 12 Uhr verlassen, kann ich auch später abreisen?

In der Vor- und Nachsaison (außer in den Ferien) ist dies möglich. Gegen eine Gebühr von € 5,- können Sie Ihren Aufenthalt bis 20.00 Uhr fortsetzen. Dies gilt nur bei Verfügbarkeit und nur für die touristischen Stellplätze.

Eigentlich muss ich meine Unterkunft um 10 Uhr verlassen, kann ich auch später abreisen?

In den Unterkünften können Sie leider nicht länger als bis 10 Uhr bleiben. Die Unterkünfte werden zwischen 10.00 und 15.00 Uhr geputzt und für die nächsten Gäste vorbereitet. Sie dürfen aber – beispielsweise um an den Strand zu gehen – noch den ganzen Tag auf dem großen Parkplatz parken.

Kann ich selbst festlegen, wann mein Wohnwagen ins Winterlager (auf meinen Stellplatz zurück) gebracht wird?

Nein, wir planen sorgfältig, welcher Wohnwagen wann ins Winterlager transportiert wird. Sie können dafür aber eine Uhrzeit vereinbaren, wenn Sie selbst anwesend sein möchten.

Wie spät muss ich spätestens auschecken?

Bei einem Stellplatz bis spätestens 12.00 Uhr, bei einer Unterkunft bis spätestens 10.00 Uhr.

nood

nood

Ein Notfall ist eingetreten, was soll ich tun?

Alle Gäste erhalten bei der Ankunft unseren Notfall-Flyer, darin stehen die wichtigsten Hinweise. Es ist ein Notfall eingetreten? Dann wählen Sie die Notrufnummer: + 31 683441129. Unsere fest angestellten Mitarbeiter haben alle ein Erste-Hilfe-Zertifikat.

Wann ist der praktische Arzt anwesend?

In dem kleinen Erste-Hilfe-Gebäude (EHBO), in dem Dr. Leemhuis Sprechstunde hält (neben dem Waschsalon), hängen die jeweils aktuellen Sprechzeiten des Arztes aus. Sie finden diese ebenfalls auf den Infotafeln, die über den Campingplatz verteilt sind. Auch an der Rezeption erhalten Sie jederzeit aktuelle Informationen und Erste Hilfe. Informationen über die nächstgelegenen Krankenhäuser und Notfallhilfe-Adressen sind ebenfalls an der Rezeption erhältlich. Das gilt übrigens auch für ein Pflaster und ein tröstende Pusten.

receptie

receptie

Bis wann ist die Rezeption geöffnet?

In der Nebensaison von Sonntag bis Donnerstag bis 19.00 Uhr, am Freitag und Samstag bis 21.00 Uhr. In der Hauptsaison von Sonntag bis Donnerstag bis 21.00 Uhr, am Freitag und Samstag bis 22.00 Uhr.

Kann ich noch jemanden erreichen, wenn die Rezeption geschlossen ist?

Ja, in der Nebensaison haben wir eine Nachtwache und in der Hauptsaison einen Nachtdienst auf dem Campingplatz. Diese erreichen Sie unter derselben Nummer wie die Rezeption: + 31 251-661091 . Wählen Sie in Notfällen bitte unsere Notrufnummer: + 31 683441129

Welche Pflanzen darf ich auf meinem Stellplatz anpflanzen?

Es dürfen die folgenden heimischen Strauchgewächse gepflanzt werden: Berberis vulgaris (Gewöhnliche Berberitze), Crataegus monogyna (Eingriffeliger Weißdorn), Euonymus europaeus (Gewöhnlicher Spindelstrauch), Ligustrum vulgare (Gemeiner Liguster), Prunus padus (Gewöhnliche Traubenkirsche), Rhamnus catharticus (Purgier-Kreuzdorn), Frangula alnus (Faulbaum), Rosa canina (Hunds-Rose), Rosa rubiginosa (Wein-Rose), Salix repens (Kriech-Weide), Sambucus nigra (Schwarzer Holunder), Sorbus aucuparia (Vogelbeere), Viburnum opulus (Gewöhnlicher Schneeball), Syringa vulgaris (Gemeiner Flieder), Fagus Sylvatica (Rotbuche), Feldahorn, Haselnussstrauch, Cornus mas (Kornelkirsche), Roter Hartriegel, Heckenkirschen, Schlehdorn, Stachelbeere oder Zwiebelgewächse wie Winterlinge, Krokusse, Kleine Traubenhyazinthe oder Schneeglöckchen.

sanitair

sanitair

Wann werden die Sanitärgebäude gereinigt?

Die Sanitärgebäude werden viermal täglich gereinigt. In der Hochsaison werden die Sanitärgebäude zweimal morgens, einmal nachmittags und einmal am Ende des Tages gereinigt.